Rente

ver.di-Mitglieder werben für Kurswechsel

Rente

Renten-Aktionswoche

Rente muss reichen ... für ein aktives Leben!

Auch in Bayern haben sich in verschiedenen Städten ver.di-Vertrauensleute an der Renten-Aktionswoche "Gute Arbeit,gute Rente" beteiligt. In Regensburg zum Beispiel informierten die Beschäftigten nicht nur Kolleginnen und Kollegen, sondern auch Passanten über den Kiurswechsel in der Rentenpolitik, den die Gewerkschaften fordern. Dabei kam unter anderem ein "Rentenbike" zum Einsatz, das mit Informationsmaterial bepackt war. Vielen Beschäftigten ist ein aktiver Lebensstil bis ins hohe Alter wichtig - doch diesen muss man sich auch leisten können. Daher treten ver.di und ihre Schwestergewerkschaften für eine Sicherung der gesetzlichen Renten ein.