Veranstaltungen

Ne ganz normale 50 Stundenwoche

Seminare
12.10.2018 – 14.10.2018Muggendorf

Zukunft Arbeitszeit

Termin teilen per:
iCal

Der Kampf um kürzere Arbeitszeiten ist seit der Industrialisierung eines der wichtigsten Ziele der Arbeiter_innenbewegung. Die Länge des Arbeitstages hat unmittelbare Auswirkungen auf unsere Arbeits- und Lebensbedingungen. Während bis Mitte der 1980er Jahre die kollektive Verkürzung der Wochenarbeitszeit im Zentrum der gewerkschaftslichen Politik stand, geht es heute um Arbeitszeitflexibilisierung und umd die Begrenzung von (unbezahlten) Überstunden. Durch Zeitkonten und Vertrauensarbeitszeit verlängern sich die Arbeitszeit von vielen Beschäftigten durch die Hintertür.

Die Frage der Arbeitszeit hat auch heute nichts an ihrer Aktualität eingebüßt. Was aber mit der Arbeitszeit zusammenhängt, häufig aber in der Diskussion vergessen wird, ist die Frage der steigenden Arbeitshetze und der Leistungsintensivierung. Im Fokus des Seminars steht die Frage, wie unsere Arbeitszeitwünsche mit gesunden Arbeitsbedingungen in Einklang gebracht werden können.

Mehr zu diesem Seminar steht im Flyer, der hier heruntergeladen werden kann.