Aktuelles

Personalplanung und Personalentwicklung in Landratsämter

Veranstaltungen

Tagung/Landratsämter

Tagung für Personalräte und Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAVen) ver.di Tagung für Personalräte und Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAVen)

Die Tagung für Personalräte und Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAVen) wurde von Dr. Johann Keller, Geschäftsführendes Präsidialmitglieds des Bayerischen Landkreistag, und Dr. Biritte Zach, Landesbezirksfachbereichsleiterin Gemeinden von ver.di, eröffnet.

Der Bayerische Landkreistag ist einer der vier kommunalen Spitzenverbände Bayerns. Zu der erstmalig stattfindenden Tagung zwischen dem Bayerischen Landkreistag und den Personalräten hat ver.di Bayern, Fachbereich Gemeinden eingeladen. Das Thema der Tagung war ein sehr aktuelles, nämlich die mittel- und langfristige Personalplanung und Personalentwicklung in Landratsämtern. Die Landratsämter haben für dieses Jahr drei wichtige Themen zwar Personal, Personal und noch einmal Personal und damit ein drängendes Problem.

Als Referent zu den Themen Personalstand, Personalplanung und Personalentwicklung, Personalbemessung und Digitalisierung stand Klaus Geiger vom Bayerischen Landkreistag zur Verfügung. Über die Beteiligungsrechte des Personalrats und Handlunganregungen auch bei der Qualifizierung informierte Dr. Brigitte Zach. Dank der Nachfragen und der Erfahrungsberichte aus den Personalratsgremien fand ein intensiver Austausch statt. Unverständlich für viele Personalräte ist, dass einige Landratsämter ohne Sachgrund befristete Arbeitsverhältnisse abschließen und Azubis nach gutem Abschluss nicht unbefristet übernehmen können. Die Atmosphäre der Tagung war offen und wertschätzend. Für alle Seiten konnten wertvolle Informationen vermittelt und Anregungen für die tägliche Arbeit geboten werden.

Die Personalräte und JAVen konnten den Kontakt untereinander herstellen. Aus dieser Erfahrung heraus ist das Ziel, eine solche Tagung mit vorgeschlagenen Themen, wie gute Arbeitsbedingungen, fortzusetzen.