Tarif- und Besoldungsrunde

Weil es um mehr geht

Tarif- und Besoldungsrunde 2017

Forderung beschlossen

Bundestarifkommission für den öffentlichen Dienst ver.di Bundestarifkommission für den öffentlichen Dienst

Deutliche Einkommenserhöhungen erforderlich – Verbesserungen der Entgeltordnung notwendig – Anschluss halten!

Die ver.di-Bundestarifkommission für den öffentlichen Dienst hat in ihrer Sitzung am 14. Dezember 2016 eine Forderung im Volumen
von 6 Prozent für Tabellenerhöhungen und strukturelle Verbesserungen der Eingruppierung unter Berücksichtigung einer sozialen Komponente
für die Tarif- und Besoldungsrunde 2017 mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder beschlossen.

Mehr dazu steht im Flugblatt, das hier heruntergeladen werden kann.

Auch inform 2/16 zur Tarifforderung und die Presseerklärung können hier heruntergeladen werden.